FaceBar von MODI

Die Kameraeinheit zur biometrische Gesichtserkennung von Personen

Die FaceBar OEM von MODI ist eine Kameraeinheit die mühelos in existierenden Gates oder Terminals integriert werden kann. Sie dient der Identifizierung von Personen und ermöglicht deren Erkennung auch bei dunklen Begebenheiten und Gegenlicht.

Zuverlässig auch bei schlechten Bedingungen

Die speziell für die biometrische Personenerfassung entwickelten Kameras innerhalb dieser Einheit, machen einen Täuschungsversuch zwecklos. Das Zusammenspiel zwischen Farbkamera, Infrarot Kamera, Tag- sowie Nacht-LED´s ermöglicht auch bei ungünstigen Gegebenheiten wie Gegenlicht oder Dunkelheit die bestmögliche Aufnahme einer Person.

Die proaktiven, automatischen Einstellungen der Einheit, wie z.B. die automatischen Kameraausrichtung (Camera Tilting Unit), um große Personen, als auch Rollstuhlfahrer erfassen zu können, die zusätzliche in die Kameraeinheit integrierten Beleuchtungen wie LED und Infrarotsensoren, die je nach Umgebungsbeleuchtung eingesetzt werden, ermöglicht die perfekte Personenidentifikation.

Schnelle und unmittelbare Personenidentifikation

Die MODI Produkte sind speziell für die unmittelbare Personenkontrolle entwickelt worden. Im Gegensatz zu Überwachungskameras, die ein bestimmtes Areal überwachen um eine größtmögliche Anzahl von Personen gleichzeitig auszuwerten, ist MODI auf die Erkennung von Personen aus der Nähe spezialisiert und sichert eine exakte und schnelle Identifikation mittels des biometrischen Gesichtsabgleich.

Ermöglicht einen maximalen Durchlass

Im Gegensatz zu anderen Identifizierungssystemen, wie persönliche Ausweiskontrollen Fingerabdrucksensoren oder Kartenleser, deren Schnelligkeit immer in Abhängig zu den Personen stehen, ist das biometrische Verfahren ohne Vorkenntnisse passierbar. So spart das System im Gegensatz zur persönliche überprüfen der Person (das richtige Auflegen des Fingers oder das rausholen der ID Karte) sehr viel Zeit und garantiert einen reibungslosen Ablauf.

TECH SPECS

FRT 5204 18 001 002

GEHÄUSE

Material:
Beschichtete Kunststoff- und Aluminiumgehäuse,
Farbe frei wählbar

Gewicht:
450 g

UMGEBUNG

Betriebstemperatur:
0°C to 45° C (32°F to 113°F)

Luftfeuchtigkeitsbereich bei Betrieb:
0-80% nicht-kondensierend

Lagertemperatur:
0°C to 80°C (-22°F to 176°F)

Luftfeuchtigkeit bei Lagerung:
0-80% nicht-kondensierend.
Schutz: IP 0

DIGITAL I/O

Digital Out:
2 x Relay Out max 30 A

Digital Out:
2 x Open Collector NPN max 30 V

Digital In:
4 x Opto Isolation 12V – 30V

STROM UND ANSCHLÜSSE

24VDC +/- 10% 10 A (für die Beleuchtung) 5V per USB
1x USB 2. 1x USB 3

ZERTIFIZIERUNGEN

CE, ICAO, NIEM konform

KAMERAS

2x Infrarot Kamera:
0,3 MP (640 P x 480 P), 100 fps

1x Farbkamera:
2 MP (1.920 P x 1.080 P), 30 fps, motorisiert

BELEUCHTUNG

Infrarot:
2 x 4 LED x 850nm

Sichtbar:
2 x 4 LED

KAMERA- UND KIPPEINHEIT

Winkel:
+/- 30°

Geschwindigkeit:
0.06 sec per 15°

Genauigkeit:
+/- 2°

Gesichtserkennung im Vorbeigehen

Nach der Erfassung der Person wird das Bild über den sich im Gate befindliche BioControl Client an den Database & Matching Server gesendet und dort abgeglichen. Dieser Abgleich funktioniert ohne, dass die Person vor der FaceBar halten muss. Die Erfassung erfolgt augenblicklich, unmittelbar, „on-the-move“.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close