Biometrie Rally 2019


MODI wurde wieder zur Teilnahme an der biometrischen Rally des US-amerikanischen Heimatschutzministeriums (DHS) in Washington, DC eingeladen.

Jedes Jahr fordert die DHS Industrieunternehmen dazu auf ihre biometrischen Produkte und Innovationen vorzustellen. Ausgewählte Unternehmen dürfen an dieser Rally teilnehmen mit dem Ziel die Branche zu fördern und Technologien voranzutreiben, die den Betrieb von DHS und Homeland Security Enterprise unterstützen. Das Zusammenbringen von Fachexperten und Technologieanbieter dient dazu neue und aufkommende biometrische Technologiesysteme zu testen und zu bewerten.

Die Bewertungskriterien setzen sich aus vielen Faktoren zusammen. Alle Systeme werden auf einen hohen Durchsatz, einer schnellen und genauen Benutzererkennung bei Identitätsprüfungsvorgängen wie Sicherheitskontrollen getestet.

In Kooperation mit unserem Partner Materna sehen wir uns in einer guten Position aktiv mit dem US-Zoll und dem Grenzschutz zusammenzuarbeiten und weitere Flughäfen und Fluggesellschaften von dem papierlosen Flughafen mittels der biometrischen Gesichtserkennung zu überzeugen.



By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close